Meine Buchempfehlungen


Ihr seid auf der Suche nach Fantasy-Büchern oder anderen amüsanten Geschichten oder vielleicht auch mal ein anderes Gedichtsbuch?
Dann seid ihr hier genau richtig.

Ich kann euch nämlich ein paar meiner Lieblungsbücher wärmstens empfehlen!


Ich hoffe ich treffe euren Geschmack!


Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass ich für meine Empfehlungen nicht vom Autor bezahlt werde, sondern diese aus freien Stücken ganz nach meinem Sinn und unabhängig erfolgt. Dennoch weise ich sicherheitshalber darauf hin, dass dies möglicherweise als Werbung zu sehen ist.





Jetzt bin ich endlich dazu gekommen auch Teil zwei der Triologie als Hörbuch zu hören und es schließt sich nahtlos an Teil eins an. Es ist toll den Sprechern zuzuhören und Matthias nimmt einen mit in eine fantastische Welt. Glaubt mir, wenn ich euch sage: Diese Triologie ist ein Epos!

Ich weiß ich wiederhole mich, aber es ist wirklich ein Muss.

Der einzige Fehler besteht darin, dass es noch niemand verfilmt hat ;) Aber meist sind die Bücher ohnehin besser. Dieser Umstand ist also verkraftbar. Im Buch erwarten den Leser wieder einige neue Figuren, neue Dramen und Erkenntnisse. Vor allem toll finde ich aber auch die Weisheiten, die Matthias trotz aller Fantasy zu vermitteln weiß. Das muss man auch erstmal kombinieren. Ich fand es jedenfalls wieder mega und alles sonstige könnt ihr noch in meiner ersten Rezension zu Teil 1 lesen. Es war mir ein Vergnügen und Matthias hat meine Erwartungen absolut erfüllt. Jetzt warte ich auf das Finale der Triologie. Ob er meine Erwartungen vielleicht sogar übertreffen wird? Wir werden sehen.


Bücher erhaltet ihr hier (auch mit Signatur!) https://dichtfest.de/shop/erellgorh-geheime-wege/


Oder auf Amazon.

Das Hörbuch auf Audible: 






Tja liebe Fantasyliebhaber, heute möchte ich euch eine Fantasytriologie ans Herz legen und vorstellen, die es in sich hat!

Das Gute daran: Teil 1 ist bereits bei Audible erschienen (YEAH!) und es wird alle Teile (und übrigens auch die anderen Bücher) als Hörbuch geben! 

Aktuell gibt es ein Osterangebot, bei dem ihr 6 Monate lang nur den halben Preis bei audible zahlt. Ihr könnt das Angebot annehmen und nach den 6 Monaten einfach pausieren und euer Guthaben also aufheben! Ihr kommt damit genau hin, alle anderen Bücher von Matthias auch als Hörbuch zu holen! Das nur als kleiner Tipp am Rande!
(Angebot noch gültig bis zum 07.04.! https://www.audible.de/ep/ostern?gclid=EAIaIQobChMI05G0-oLa7wIVFs93Ch1ykQT2EAAYASAAEgJigfD_BwE&source_code=GAWFAP12102232190C4&ipRedirectOverride=true&ef_id=EAIaIQobChMI05G0-oLa7wIVFs93Ch1ykQT2EAAYASAAEgJigfD_BwE:G:s)

 

 

Nun aber zu Erellgorh!

Es ist eine wirklich faszinierende Geschichte, bei der verschiedene Schicksale gekonnt miteinander verknüpft werden. Die Charaktere sind wirklich zum Gernhaben.

Auch die übrigen Fantasyfiguren sind nicht einfach irgendwo abgekupfert sondern haben ihren ganz eigenen Charme, wie zum Beispiel riesige Echsen, auf denen man reiten könnte und auch einige Bösewichte. Unterwegs mit den drei Hauptcharakteren Atharu, Pitu und Selana, erlebt man Abenteuer, die ganz schön brenzlig sind. Ohje, wie ich mit ihnen mit pochendem Herzen mitgelitten, aber auch mitgelacht habe! Auch die Nebencharaktere haben alle so ihre Macke, über die man hin und wieder gerne schmunzelt. Es ist also nicht nur eine ganz eigene Romanwelt, sondern bietet alles, was ein Leser sich wünschen kann. Spannung, Cliffhanger, Andeutungen, Raum für Spekulationen (die sich dann zum Teil für den Leser auch bewahrheiten), Geheimnisse, niedliche Tiere und so weiter.

Wie viel Arbeit, Zeit und vor allem auch wie viel Können darin steckt, ist einfach beeindruckend. 

Ein weitere Pluspunkt: Ich liebe Karten in Fantasygeschichten, auf denen man quasi den Weg der Charaktere verfolgen kann. Das ist wirklich etwas tolles und oft vermisse ich diese. Aber Matthias scheint wirklich alle Wünsche für Fantasyliebhaber zu erfüllen.

 

Zu guter letzt spart das Buch nicht an Lebensweisheiten. Ja kaum zu glauben, aber in diesem Fantasyroman gibt es Weisheiten, die man auch im realen Leben beherzigen kann und sollte. Welche das sind, werde ich euch in Bälde auf meiner Homepage und meinen Social-Media-Kanälen zeigen! Seid gespannt!

 

Ich habe „längst“ alle drei Bände bereits zu Hause, mich aber nun trotzdem gefreut das Hörbuch von Teil 1 anhören zu können. Die Sprecher sind fantastisch gewählt und passen wirklich zu dem Bild der Charaktere, das man beim Lesen vor Augen hat. Es waren zudem durchweg angenehme Stimmen, denen ich von Anfang an gerne lauschte. Ich kann das Hörbuch also wirklich nur empfehlen. Wer also keine Zeit zum Lesen hat, legt es euch unbedingt auf die Ohren, es lohnt sich!

Es war sogar so gut, dass ich mir jetzt überlege Teil zwei tatsächlich sofort weiterzulesen, weil ich einfach nicht auf das nächste Hörbuch warten will. (Diese Autoren immer mit ihren Cliffhangern *grmpf*, wie kann man Leser nur so zurück lassen…)

Naja, andererseits wäre es aber schade, die Geschichte nicht wieder von den Sprechern zu hören, die die Charaktere doch wirklich so gut widergespiegelt haben…, also vielleicht nehme ich für zwischendurch doch ein anderes Buch in die Hand. Dann hab ich noch etwas anderes, was ich euch vorstellen kann.

 

Matthias, für dich heißt es: „Die ich rief, die Geister…!“ Mich wirst du nicht mehr los!

Du schürst mit dem Roman hohe Erwartungen an deine Welt, die wir in Teil 1 ja bisher nur zu einem Teil kennenlernen und, ich glaube da spreche ich vielen aus dem Herzen, LIEBENLERNEN durften. Ich bin gespannt und habe Hunger auf MEHR. Ich liebe diese Welt jetzt schon und kenne doch nur einen Bruchteil davon. Wehe du enttäuscht mich!

 

Von mir aus kann es jetzt also weitergehen mit Teil 2…zum Lauschen gibt es das leider erst im Mai auf die Ohren…ich muss mich wohl noch etwas gedulden.

 

 







„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens als Hörbuch, gesprochen von David Nathan


Was gäbe es besseres, als jetzt zur Weihnachtszeit „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens erneut zu lesen oder zu hören. Ich kenne die Geschichte bisher nur aus verschiedenen Filmfassungen im Fernsehen und mochte sie schon immer. Das Original habe ich tatsächlich bis heute noch nie gelesen oder gehört. Also wurde es höchste Zeit dies endlich einmal nachzuholen.


Der Anfang der Geschichte war für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Dies lag aber schlicht und einfach am Text selbst. David Nathan, der mir schon von einer Bekannten empfohlen wurde, ist dabei ein wirklich hervorragender Sprecher, der es mit seiner facettenreichen Stimme nicht nur versteht fabelhaft zu erzählen, sondern besonderen den mürrischen alten Scrooge und den Geist Marley besonders gut getroffen hat, wie ich persönlich jedenfalls finde.

Es ist ihm wirklich sehr gut gelungen alles in Szene zu setzen.


Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich kann es jedem, der das Original einmal hören will in dieser Fassung nur empfehlen. David Nathan ist wirklich ein hervorragender Sprecher!








Bücherreihe Meisterspionin Mary Quin
von Y.S. Lee


Eine meiner Lieblingsbücherreihen, die bis heute zu unrecht eher etwas unbekannt geblieben ist, ist die Bücherreihe um Meisterspionin Mary Quinn von Y.S. Lee.


Zum Inhalt:

Ein ärmliches Mädchen, das sich nach dem Tod ihrer Familie allein durchschlagen muss, wird wegen Diebstahls zu Tode verurteilt. Mit Hilfe einer geheimen Agentur gelingt es ihr jedoch dem Strick zu entkommen.


Die Agentur bildet Mädchen und Frauen zur Dienerschaft der Lords und Ladys aus und erzieht sie dazu unabhängig zu sein.

Die Geschichte spielt im England des 19. Jahrhunderts, in einer Zeit in der die Frauen zumeist gar nicht oder nur geringschätzig wahrgenommen wurden. Aber genau das ist die perfekte Tarnung für die Argentur. Diejenigen, die sich besonders eignen, arbeiten im Geheimauftrag und spionieren für die Agentur, die immer dann beauftragt wird, wenn man sonst nicht mehr weiter weiß.

Die Agentur macht sich dabei das schlichte, bequeme und naive Verhalten der Gesellschaft gegenüber der Rolle der Frau zu nutze und ist damit sehr erfolgreich.

Mary sucht Herausforderungen und erhält in den drei deutschen Übersetzungen jeweils einen neuen Auftrag, von denen wirklich jeder sehr spannend ist und für Überraschungen sorgt.

Wenn man jedoch meint, es ginge nur darum diese Geheimaufträge zu lösen..., weit gefehlt, denn über die drei Teile hinweg erstreckt sich zum einen die rätselhafte Vergangenheit und Familiengeschichte von Mary Quinn und zum anderen funkt ihr immer wieder dieser eingebildete James Easton dazwischen. Beide liefern sich des öfteren Wortgefechte, die einem einfach nur ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Es ist sehr amüsant und auch deshalb liebe ich diese Reihe so sehr. Es ist einfach sehr vielschichtig und unterhaltsam und von jedem etwas dabei.


Die Bücher gibt es leider nur noch gebraucht zu kaufen, aber das macht ja nichts. Die Bücher sind es meiner Ansicht nach auf jeden Fall wert gelesen zu werden!

Ich habe sie glaube ich schon drei oder viermal gelesen...Ähm ja, das sagt wohl alles über mich ;)


Teil 4 ist bisher nur in englischer Sprache erhältlich.





  Bild von Amazon

Besucher: 6109

Nach oben